Wiemerskamper Ges. für Pferdepflegeprodukte mbH

SERVICEHOTLINE
040 64430535Montag - Freitag: 09:00 - 13:00

Liebe Kunden,

Herzlichen Dank für Ihre Fotoberichte! Für uns die schönste Motivation weiterhin für Sie und Ihre Pferde mit Herzblut und Verstand unser Bestes zu geben!! Viele von Ihnen dürfen wir seit vielen Jahren begleiten und auch dafür sagen wir herzlichen Dank!

Wir freuen uns immer sehr zu hören und zu sehen wie es Ihren Pferden geht. Schicken Sie uns doch auch Ihren Fotobericht! Als kleines Dankeschön, erhalten Sie dafür bei Ihrer nächsten Bestellung 1 x 100ml Pflegeöl extra!

Liebe Kunden, Herzlichen Dank für Ihre Fotoberichte! Für uns die schönste Motivation weiterhin für Sie und Ihre Pferde mit Herzblut und Verstand unser Bestes zu geben!! Viele von Ihnen dürfen... mehr erfahren »
Fenster schließen

Liebe Kunden,

Herzlichen Dank für Ihre Fotoberichte! Für uns die schönste Motivation weiterhin für Sie und Ihre Pferde mit Herzblut und Verstand unser Bestes zu geben!! Viele von Ihnen dürfen wir seit vielen Jahren begleiten und auch dafür sagen wir herzlichen Dank!

Wir freuen uns immer sehr zu hören und zu sehen wie es Ihren Pferden geht. Schicken Sie uns doch auch Ihren Fotobericht! Als kleines Dankeschön, erhalten Sie dafür bei Ihrer nächsten Bestellung 1 x 100ml Pflegeöl extra!

Liebes Wiemerskamper-Team,

ich möchte Ihnen unseren herzlichen Dank und eine kurze Zusammenfassung der Leidens- und Genesungsgeschichte meines Islandponys Moritz senden. Ich kaufte Moritz vor ca. 9 Jahren, damals war er 13 Jahre alt und psychisch mehr als labil. Es dauerte ewig, bis er sich von mir anfassen ließ und keine Angst mehr vor anderen Pferden (und sogar Schafen) hatte. Recht bald tauchten gesundheitliche Probleme auf. Lungenentzündung, Dämpfigkeit, Verdauungsstörungen, Kreislaufzusammenbrüche, ....
Familie M. hatte ihre Jährlingsstute Raja für den Sommer zur Aufzucht in eine etwas entferntere Fohlenherde gegeben. Sie hatten sich vorher alles angeschaut und wähnten sie dort in guten Händen. Nach ca. 4 Wochen fuhr die Familie zu Raja um sie zu besuchen. Sie waren schockiert in welchem Zustand sich Raja befand. Sie hatte sich den gesamten Bauch aufgescheuert, offene Stellen auf der Kruppe, am Widerrist, Mähne, Schweif...... Sofort am nächsten Tag holten sie ihre Raja wieder ab.
Liebe Frau Reher,

so jetzt haben wir (meine Kaltblutstute Shari und ich) hoffentlich die schlimmste Zeit des Sommers OHNE Somerekzem überstanden. Shari's Schweif- und Mähnenhaare sprießen wieder und ich bin total glücklich!! Es ist eine Besserung von ca. 90% eingetreten. Endlich muss ich nicht mehr hilflos daneben stehen, wenn Shari sich qualvoll an allem schubbelt, jetzt konnte ich ihr helfen!! Das war ein schönes Gefühl. Vielen Dank!!
2 von 2
Wiemerskamper Gesellschaft für Pferdepflegeprodukte mbH|Ehlersberger Weg 5|22889 Tangstedt